Clarissa Höhener

Founder New Babylon Creations

Clarissa Höhener

Clarissa Höhener ist Mitgründerin von New Babylon Creations und Urerfinderin der BUX-App. Die Kulturgeographin beschäftigt sich aktuell mit dem Wandel der Distributionsplattformen von Kunst. Dabei werden situationistische Konzepte in den neuen technologischen Kontext transportiert, um damit individuelle Kulturaneignung zu testen. Der aktuelle Fokus der Anwendungsprojekte liegt auf der permanenten Interaktion von realem und virtuellem Raum sowie der Auflösung von konventionellen Kategorien.

Clarissa Höhener hat an der Universität Lausanne und Zürich Geoökologie und Anthropogeographie studiert und ist nach einem Nachdiplomstudiengang in arts management als Kuratorin und Projektleiterin im Museums- und Kulturvermittlungskontext tätig gewesen.

Seit 2013 arbeitet sie als Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am MCM Institut der Universität St.Gallen im Lehrstuhlteam media and culture.

Pin It on Pinterest

Share This